Seit jeher werden ätherische Öle zur medizinischen Behandlung und sowohl für das körperliche als auch-emotionale Wohlbefinden verwendet.

Bei der Raindrop Technik kommen therapeutische Öle mit Massagegriffen und sogenannten Feder- und Fächerstreichungen zum Einsatz. Der Ursprung der Streichungen auf  Wallace Black Elk der Lakota ist schwer umstritten, wenngleich der Young Living Gründer Dr. Gary Young das Zeit seines Lebens  behauptete.

Ablauf der Raindrop Massage:

 

Es werden nach Tradition der französischer Aromatherapie reine ätherische Öle auf die Fußreflexzonen aufgetragen und einmassiert, so wird die Wirbelsäule auf die Behandlung vorbereitet. 

Bei der Rückenbehandlung werden die ätherischen Öle wie Regentropfen aufgetragen und mit den sanften Feder- und Fächerstreichungen sowie tiefenwirksamen Massagegriffen kombiniert. Abschließend darf sich die Wirbelsäule einschwingen und nachruhen.

Die gesamte Behandlung dauert ca. 60 Minuten und kann mit oder ohne Entspannungsmusik durchgeführt werden. 

Du hast im Anschluss an die Massage noch Zeit nachzuruhen und bekommst zum Abschluss ein Glas Wasser mit Zitronenöl.

Das unterstützt den Entsäuerungsprozess und erfrischt gleichzeitig.

 

 

Die Raindrop Technique wirkt auf körperlicher & energetischer Ebene:

  • harmonisierend
  • Immunsystem stärkend
  • entsäuernd
  • entspannend
  • entzündungshemmend
  • schmerzstillend

Hinweis: Die Raindrop Technique ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung, kann sie aber ergänzen. Rücksprache empfohlen. 

Weiters kann die Raindrop Massage bei Menschen mit Epilepsie, bei schwangeren oder stillenden Personen nicht durchgeführt werden.

 

Dauer und Honorar:

 

Gesamtdauer 90 Min. 

60 min. Massage mit 11 ätherischen Ölen in Bioqualität, entgiftendem Zitronenölwasser, Vorgespräch & Nachruhen 100€

 

5er Block 425€ (=  85€ pro Session)